« | Home

Traumpartner im Internet?

By Redaktion | Dezember 28, 2013

Kann man wirklich im Internet auf den vielen Online-Dating-Seiten seinen Traumpartner finden, fragen sich so einige. Bemerkenswert bei dieser Frage ist nur, das die Online-Industrie für Partnerbörsen immer weiter ins Unermessliche wächst. Mit immer neuen Ideen, wie ausgeklügelte e-Mail Funktionen und oder Online Dating Tests rüsten diese Börsen auf.

Anhand von Zufallsgeneratoren und auf Grundlage seines eingegebenen Profils soll die Partnersuche erleichtert werden. Hierbei werden auch entsprechende Partnervorschläge angezeigt. Vielen fällt der erste Kontakt über ein paar anfängliche Emails leichter um sein Gegenüber zu beschnuppern und eventuelle gemeinsame Interessen zu finden. Durch die Profiltrennung nach Ethnic, Alter, Glauben, Frivol, Reich usw. sollte so jeder seinen Traumpartner finden.

Leider sieht die Realität anders aus. Nicht registrierte Nutzer erhalten am laufenden Band unzählige Vorschläge an interessierten Mitgliedern mit denen man als Nichtmitglied nicht in Kontakt treten kann. Irgendwann wird dann doch die Kreditkarte gezückt und macht sein erstes ABO. Imaginäre Dates am Wochenende mit einem angeblichen Traumpartner, der sich als geschulter Verkäufer entpuppt und einen Vertrag abschließen möchte, sind wohl das schlimmste Erlebnis einer Partnersuche. Das Marketing der Industrie funktioniert also perfekt mit dem Wunsch nach dem Traumpartner.

Topics: Hobbyhuren | No Comments »

Comments